Bohnen

Es war Tradition, dass viele Frauen ihre eingenen Bohnensorten kultivierten und an ihre Töchter weiter gaben. Die einfache Samengewinnung erleichterte die Erhaltung vieler verschiedener Sorten.

frühe Wädenswiler (PSR)

Die frühe Wädenswiler Stangenbohne ist eine der sehr raren Schweizer Züchtungen von Gartenbohnen von F.Kobel der Forschungsanstalt Wädenswil. Sie hat mittellange, feine und im Querschnitt runde, grüne und zarte Hülsen.

la victoire (PSR)

Diese Buschbohnen sorte wird seit 1955 in der Schweiz gehandelt. Sie ist eine Verbesserung der Sorte "Idéal", die Ihrerseits als Verbesserung der "Genfer Markt" gilt. Die Hülsen sind lang und dünn. La victoire ist eine frühe, gesunde und widerstandsfähige Sorte.

Weinländerin (PSR)

Die Weinländerin ist eine beliebte alte Gartensorte. Sie ist Mittelspät mit rundovalen, relativ kurzen, fleischigen, gesprenkelten Hülsen. Die Sorte ist sehr Ertragreich, die Früchte sind bestens zum Dörren geeignet. Das Korn ist violett gesprenkelt.

Saxa (PSR)

Kam 1922 als «Saxa fadenlos» in den Handel. Für Frühaussaat geeignete, robuste Sorte mit beigefarbenem Korn und hellgrünen Hülsen. Hülsenlänge ca. 12 cm. Guter Geschmack.